BMW 6er Cabrio MJ 2012 Video

6 kann einen manchmal echt aus den Socken hauen. So können sechs Richtige im Lotto zu Atemnot führen. Und zu Hause, in der Garage, da wünscht man sich genau dieses elegante BMW Cabrio. Mag das große Cabrio verschwenderisch und teuer sein, als praktisches Traumauto zum Traumhaus taugt es allemal. 


Designer Adrian van Hooydonk macht aus einem Auto ein Kunststück. Das erfreut Auge und Herz eines jeden Auto-Fans. Der neue offene 6er wird etwas länger als sein Vorgängers, etwas flacher und zugleich, man erwartet es schon, potenter.

  


Unter der Haube schlagen Sechs- und Achtzylinder-Benzinmotoren mit 320 PS und 407 PS sowie ein 313 PS starker Sechsylinder-Diesel. Acht Gänge bekommt das Automatikgetriebe, 10,2 Zoll der Bildschirm innen.

Das 6er Cabrio mit Stoffverdeck startete im Frühjahr 2011, das Coupé folgte im im Herbst und seit Frühjahr 2012 gibt es auch eine viertürige Version des Viersitzers. Drei 6er Typen von BMW, das gab es noch nie.

Dennoch wird dieses Luxuscabrio ein seltene Hingucker bleiben. Dafür sorgen die mindestens 83 000 Euro, die beim Kauf fällig werden. Der Preis ist das Einzige, was an diesem 6er Cabrio sicherlich nicht sexy ist.

Weitere Artikel zum